Lange Nacht mit Harald Lesch – Wie das Licht in die Welt kam

Lange Nacht mit Harald Lesch - Wie das Licht in die Welt kam

Harald Lesch erzählt in seiner unnachahmlichen Weise von dem, was Wissenschaftler heute vom Ursprung des Universums, von der Geburt der Materie, der Entstehung von Sternen und allgemein der Entstehung von Strukturen wissen. Wie wird zum Beispiel aus Materie eine Tasse Meißner Porzellan?

Passend zur Jahreszeit kommt dem Blick in den Sternenhimmel in der Sendung eine besondere Bedeutung zu. Die „Lange Nacht“ stimmt zudem ein auf das internationale Jahr der Astronomie 2009. Vor dann 400 Jahren, im Jahr 1609, hat Galileo Galilei zum ersten Mal ein Teleskop für astronomische Beobachtungen eingesetzt und Sterne entdeckt, die bis dahin für das menschliche Auge nicht zu erkennen waren.

Sorglospaket der Kosmologie
Lesch, der Astrophysiker und Naturphilosoph spürt dem Anfang des Lichts nach, ohne das Leben nicht denkbar ist. Er lässt die Wissenschaft lebendig werden in seinen Erzählungen über die Entwicklung des Kosmos. In der „Langen Nacht“ schlägt Lesch mühelos Brücken zwischen verschiedenen Fachgebieten wie Astronomie, Physik, Biologie und Philosophie. Die Sendung liefert fundierte Einblicke in eine faszinierende Welt, die die Astronomen mit immer ausgefeilteren Techniken enthüllen.
Harald Lesch empfängt in der „Langen Nacht“ auch Gäste, die ihren persönlichen Blick auf das „Licht im Universum“ richten. So werden der Physiker Professor Dr. Günther Hasinger, neuer Direktor des Max-Planck-Institut für Plasmaphysik in Garching, der Theologe Professor Dr. Thomas Schwartz von der Universität Augsburg, wie auch Christoph Süß, Moderator der Sendung „Quer“ und Hobbyphilosoph, Gäste in der Sendung sein. In den Gesprächen werden Inhalte aus der Astronomie von ganz unterschiedlichen Blickrichtungen erörtert – eine spannende Reise durch das Universum beginnt.
Video Rating: / 5

Lichtgestalten (Teil 7) – Licht heißt Teilchen und Welle

Der Film „Lichtgestalten“ nimmt die Zuschauer mit auf eine spannende 15-minütige Reise in den Licht-Kosmos. Dabei präsentiert der Film die wichtigsten Meilensteine der Erkenntnisse über das Licht und ihre Protagonisten der letzten 3000 Jahre.

Lichtgestalten (Teil 7) – Licht heißt Teilchen und Welle

Ein Film der Schokolade Filmproduktion GmbH im Auftrag der Berthold Leibinger Stiftung mit freundlicher Unterstützung der TRUMPF Gruppe.
Video Rating: / 5

Was ist Licht? Welle oder Teilchen?

Was ist Licht? Welle oder Teilchen?

Ist Licht eine Welle oder ein Teilchen? Eine kniffelige Frage! Einige Passanten in München wussten dennoch die richtige Antwort.

http://www.deutschlandgehteinlichtauf.de

Copyright: Max-Planck-Gesellschaft
Interview / Ton: Birgit Adam
Kameramann: Aaron Linder
Schnitt: Barbara Abrell / Aaron Lindner
Video Rating: / 5

In der Serie „Flying Classroom“ führen der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst und die italienische ESA-Astronautin Samantha Cristoforetti einfache Demo-Experimente durch, die das Thema Forschung in Schwerelosigkeit verständlich machen sollen. Die Versuche wurden vom Institut für Materialphysik im Weltraum des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Zusammenarbeit mit der ESA entwickelt.
http://www.dlr.de/next/desktopdefault.aspx/tabid-10985/19144_read-44570/

Sonderseite BlueDot:
http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10768/
Video Rating: / 5

Licht = Welle, Strahl oder Teilchen?!?

Ist Licht jetzt eigentlich eine Welle, ein Strahl, ein Teilchen oder doch garnix?!?
In der Mittelstufe ist es ein Strahl, dann später eine Welle und dann beim Abitur ein Teilchen.
Die spinnen doch, die Römer!!!
Aber wir erklären euch, wann Licht was ist. 😉
Einfach diese Video reinziehen und ihr seid vorne mit dabei.

Kategorie: Basics

Hier kommst du direkt zum nächsten Video:
http://bit.ly/Photoeffekt

» ALLE KANÄLE

Wirtschaft: http://www.thesimpleeconomics.de
Mathe: https://www.youtube.com/TheSimpleMaths
Biologie: http://www.thesimplebiology.de
Physik: http://www.thesimplephysics.de
Chemie: http://www.thesimplechemics.de

» MEHR VON UNS

Twitter: http://www.twitter.com/thesimpleclub
Facebook: http://fb.thesimpleclub.de
Alex auf Instagram: http://alex.thesimpleclub.de
Nico auf Instagram: http://nico.thesimpleclub.de

» WAS IST THE SIMPLE CLUB?

Wir sind der Meinung, dass Bildung Spaß machen muss. Deswegen bieten wir dir auf 4 Kanälen die beste und unterhaltsamste Nachhilfe die du im Netz finden kannst: Und das in Mathematik, Biologie, Chemie und Physik.

In verschiedenen Kategorien und Schwierigkeitsgraden bereiten wir dich auf deine Prüfung vor. Egal ob Schüler oder Student, ob jung oder alt, bei uns findet jeder die passenden Videos.

Und das Beste: TheSimpleClub ist und bleibt komplett kostenlos!

» BILDQUELLEN
http://bit.ly/1lXN8H1 by 96dpi
http://bit.ly/VjFGf4 by glasseyes view
http://bit.ly/1o5yNF8 by Fizped
http://bit.ly/1s54AtJ by NASA Goddard Photo and Video
Video Rating: / 5

Video Rating: / 5