DOKU Die Wikinger Genies aus der Kälte Sphinx Terra X

DOKU Terra X - 78 - Die Minen des Hephaistos

Ganze Reihe hier: http://neanderpeople.npage.de/terra-x-raetsel-alter-weltkulturen.html

Der Film erzählt die spannende Geschichte der frühen Schmiede, die zum ersten Mal mit Kupfer experimentierten. Der Fund der grün schillernden Steine und die Entdeckung der Metallbearbeitung, setzten eine Entwicklung in Gang, ohne die unsere heutige Zivilisation nicht denkbar wäre.
Die Geschichte beginnt vor etwa 10.000 Jahren in Vorderasien, als die Menschen sesshaft werden. Sie nisten sich an festen Plätzen ein, bestellen den Boden, züchten Tiere. Ein geregelter Alltag und gezielte Vorratshaltung ermöglichen handwerkliche Experimente. Irgendwann finden die Bauern grün schillernde Steine. Noch ahnen sie nicht, dass kostbares Kupfer darin schlummert.
In reiner Form kommt es in der Natur nur selten vor. Der Fachmann spricht von „gediegen Kupfer“. Spielfreudig wie Kinder experimentieren die Siedler mit dem unbekannten Material und verwenden das seltene Pigment zunächst für die Dekoration von Totenmasken. Dann merken sie, dass das Material in der sengenden Glut des Lagerfeuers weich wird und sich bearbeiten lässt. Mit viel Geduld hämmern sie die ersten Kleinwerkzeuge, einzelne Waffen und Zepter.
Video Rating: / 5

Abenteuer Sibirien Teil 1 Terra X (Doku) – 2017

Titel: Abenteuer Sibirien Teil 1 Terra X Genre: Geschichte, Doku.

Geschichte, Politik, Wissenschaft oder alle anderen Bereiche. Interesse an mehr? Abonnieren nicht vergessen, um keine Dokumentation zu verpassen, für alle .

Eine Terra X Doku

Ebenfalls in der ZDF Mediathek zu sehen
Video Rating: / 5

[Doku 2017] *** Sind wir allein im Universum? mit Harald Lesch *** [HD]

Bitte ABONIEREN und LIKEN für mehr.

Doku ~ Sind wir allein im Universum. mit Harald Lesch // Doku Xpress videos Für noch mehr Deutsche Dokus über Weltall, Astronomie, Technologie, Menschen .

Video über das quantenmechanische Phänomen der Verschränkung. Download: (Teil 1) .
Video Rating: / 5

Die Theorie hält sich seit Jahrzehnten schon hartnäckig: Die US-Amerikaner sind 1969 gar nicht auf dem Mond gewesen. Was ist dran? Harald Lesch ordnet ein.

Dieses Video ist eine Produktion des ZDF, in Zusammenarbeit mit objektiv media.

Abonnieren? Einfach hier klicken – http://www.youtube.com/terrax_leschundco/?sub_confirmation=1

Mehr Informationen zu Terra X findet ihr hier – http://www.terra-x.de

Terra X bei Facebook – https://www.facebook.com/ZDFterraX

Grafiken: Kurzgesagt – In a Nutshell

Alpha Centauri 105 5×20 War die Mondlandung echt gestellt Prof Harald Lesch Doku

In der Sendereihe Alpha Centauri im Bildungskanal BR-alpha des Bayerischen Rundfunks beantwortet Prof. Dr. Harald Lesch in jeweils ca. 15-minütigen Folgen Fragestellungen aus der Physik, insbesondere Astronomie und Astrophysik, in laienverständlicher und lockerer Form. Besondere Kennzeichen der Sendung sind die populärwissenschaftlichen Themen und Titelformulierungen z.B. Was war vor dem Big Bang?, Sind wir allein im Universum? oder Gibt es Schnaps im Weltraum?, die an Schulunterricht erinnernde Studiodekoration, der sparsame Einsatz von Anschauungsmaterial, sowie der emotionale und gestenreiche Vortragsstil des Moderators. hier ein paar coole LA Videos www.anelca.de
Video Rating: / 5

Ordnung und Chaos im Universum – Ep.1 Energie | DOKU

Der britische Physiker Jim Al-Khalili erläutert anhand verblüffender Fakten, wie Energie und Information die Welt im Innersten zusammenhält.

Har du någonsin funderad på hur stort Universum är? Har du funderat på om vi är ensamma i Universum? Det är vi inte! Utan tvekan finns det liv på andra planeter! Sen om de har varit här och besökt oss på Jorden är en annan sak! Där tror vi på det vi sett och upplevt.

Doku deutsch UFO Unter Wasser Außerirdische Doku

Doku deutsch UFO Unter Wasser Außerirdische Doku
BITTE ABONNIEREN für weitere Deutsche DOKUS!!!
Doku deutsch 2015 Kanal. Danke

UFO ist eine Abkürzung für unidentifiziertes/unbekanntes Flugobjekt (engl. unidentified flying object). Sie bezeichnet Phänomene, die von Beobachtern als fliegend wahrgenommen werden und nicht eindeutig identifiziert werden können. Umgangssprachlich wird der Begriff als Bezeichnung für Raumfahrzeuge hypothetischer außerirdischer Lebewesen verwendet. Ursprünglich bürgerte sich der Begriff „Fliegende Untertasse“ aufgrund erster Zeitungsberichte über UFOs ein. Bis heute prägt das Bild der Fliegenden Untertasse menschliche Vorstellungen davon, wie Raumfahrzeuge hypothetischer außerirdischer Lebewesen typischerweise aussehen könnten.
Video Rating: / 5