16 Gedanken zu „Nasa – Apollo 17 Mondpyramide | Apollo 20 Raumschiff“

  1. lati Koordinaten -18,7348 loni 117,6719 64 m per Pixel Zoom und es kann 32 auf dem Zoom zu sehen , der sehr gut ist zu retuschieren

  2. Schöne Unterhaltung, mehr auch nicht.^^ Nun ja, jeder
    möchte Aufmerksamkeit auf die eine oder andere Weise erwerben und wenn es nur Schwachsinn ist. Klappt ja anscheinend sehr gut, wie man an der heutigen Medienwelt sieht. 🙂 Und diese achso vielen Verschwörungen, tja die sind von Regierung und fanatikern gewollt. Das lenkt die Leute auf dem Planeten ab und die wahren Fäden werden irgendwo gezogen. Da hat allerdings kein Alien oder sonstwas seine Finger im Spiel. Alles menschliches Machtstreben! ;)

  3. also mit meiner kamera 350x digitalzoom, bekomme ich interessante bilder rein die finde ich bei google moon z.b garnicht um mir die mal in ganz nah anzuschauen^^ .
    es ist eine ziemlich große form in einem großen maß, nur dass diese meinen augen nach zu exakt und winklig ist.

  4. Sucht mal nach : UFO MOTHERSHIP ON THE MOON APOLLO 20 LOCATION AND COORDINATES
    Das Video zeigt den original Sektorstreifen in hoher Auflösung der hier extrem verpixelt zu sehen ist. Anhand der Raster kann man gut erkennen das es ein passendes Bild ist und nicht verschleiert wurde.
    Könnte man als Beweis einer verpäteten Vertuschung sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.