Todesfalle im Atlantik – Tauchfahrt in die Vergangenheit – Das Bermuda Dreieck – Teil 3

Das Bermuda Dreieck.
Schon Christoph Kolumbus soll von einem Verrücktspielen der Kompasse und einer „Flamme“, die aufs Meer stürzte, berichtet haben. Der Begriff Bermudadreieck wurde 1963 von Vincent Gaddis geprägt und schon bald zum Mythos. Das Interesse an den vermeintlich übernatürlichen Phänomenen erreichte 1974 seinen Höhepunkt, nachdem Charles Berlitz und J. Manson Valentine mit ihrem Buch The Bermuda Triangle (in Deutschland 1977 erschienen) einen Bestseller landen konnten, der weltweit Millionenauflagen erzielte. Als Indiz für das Phänomen Bermudadreieck wird dort — wie bei anderen Autoren vorher — eine Liste spurlos verschwundener Schiffe und Flugzeuge genannt. Allerdings entspricht schon die Größe des betrachteten Areals nicht immer der „klassischen“ Definition des Bermudadreiecks, fügen doch einige auch die Azoren und die Westindischen Inseln hinzu und vergrößern so das Gebiet von ca. 600.000 Quadratkilometern auf etwa das Dreifache.
Die Geschichten aus dem Bermudadreieck ähneln sich auffallend: Entweder Schiffe oder Flugzeuge verschwinden bei besten Wetterbedingungen, ruhiger See und trotz erfahrener Piloten und Mannschaft spurlos oder ein verlassenes, aber ansonsten völlig intaktes Geisterschiff wird treibend im Meer gefunden, während die Mannschaft verschollen bleibt. In einigen Fällen spielen auch unklare und merkwürdige Funksprüche eine Rolle. Als potenzielle Ursachen dieser Geschehnisse werden unter anderem Entführungen durch Außerirdische oder von dem versunkenen Kontinent Atlantis ausgehende, gefährliche „Kraftfelder“ genannt. Das berühmteste Beispiel ist die Geschichte von Flug 19. Auffallend ist auch, dass viele der mysteriösen Geschichten von Veröffentlichung zu Veröffentlichung (die entsprechenden Autoren beziehen sich in der Regel auf ihresgleichen) noch mysteriöser und nicht selten immer detaillierter und fantastischer werden (auch wenn sie schon lange zurückliegen).
Video Rating: / 5

Meine GEISTER ERFAHRUNG :O SPUK im Wohnzimmer – STORYTIME // Jennys strange World

GEISTER VIDEO – GHOST – GEISTER ERSCHEINUNG – ECHTE GEISTER KEIN FAKE – STORYTIME – 2016
———————————————-
Heute gibt es endlich mal ein Storytime Video zum Thema Geister, Geisterbeschwörung und meiner echten Erfahrung mit einem Geist… Ich habe nie dran geglaubt aber dann ist mir etwas widerfahren was meine Meinung zu dem Thema geändert hat 😀
Ich bin mal gespannt was ihr mir dazu schreibt und was euch schon alles an crazy Dingen passiert ist 🙂
—————————-
DIE PEINLICHSTEN ANMACHSPRÜCHE FINDET IHR HIER ➡ https://youtu.be/drQgSO0p07M
—————————

Ich hoffe, dass ihr euch amüsiert habt und viel Spaß beim Zuschauen hattet 🙂
Wenn dem so war, freue ich mich natürlich über eure Kommentare & Daumen nach oben.

►NIX MEHR VERPASSEN?
Dann abonniert mich doch KOSTENLOS https://www.youtube.com/channel/UCdRES8PFU-8rnzc-KVkcXLg
————————————
❤ MEIN POSTFACH ❤
Schickt mir eure Einhornkotze an
Postfach 31 01 31
44240 Dortmund

(Bitte nicht größer als Maxibriefe 35,3 × 25 × 5 cm 1kg Gewicht)
———————————————————————

STALKT MICH AUF:
►Twitter
https://twitter.com/Jennys_strange
►Fanpage
https://www.facebook.com/JennysStrangeWorld/
►Instagram
https://www.instagram.com/jennys_strange_world
► Snapchat
Jennys-strange

——————————————
📧 jennysworlddd@yahoo.de
Email Adresse nur für geschäftliche Anfragen
——————————————

❤ BOSSHAFTES EQUIPMENT❤
*Kamera – http://amzn.to/1SNM7Nx
*Licht – http://amzn.to/1WtknmZ
*Schnittprogramm – http://amzn.to/1SNMjML
*Mikrofon – http://amzn.to/1SNMl7z

** Affiliate Links.
Das heißt über die Links generierten Umsatz wird je nach messbaren Erfolg Provision gezahlt.
Ihr könnt euch die Produkte natürlich auch gerne woanders kaufen 🙂 Der Link ist lediglich ein Vorschlag, damit ihr euch das Produkt mal anschauen könnt 🙂 :*
Video Rating: / 5

Das Bermuda Dreieck und ihr misteriöses Geheimnis 2/5

Es giebt viele Gerüchte über das Meer hier eine Doku aus 5 Parts
Video Rating: / 5

Was hat das Bermuda-Dreieck mit Schwarzen Löchern auf der Erde zu tun? „Rätsel der Vergangenheit“ untersucht die sagenumwobenen Kräfte dieser Region im Atlantik.

Zahlreiche Schiffsunglücke machen das Bermuda-Dreieck zu einem gefürchteten Gebiet. Die Dokumentation will erforschen, ob dort eine Kraft existiert, die der eines Schwarzen Loches im Weltraum ähnlich ist.

THE LAST REMNANT – Part 003 – Sklavenhandel und Mystische Kräfte [720p|Blind] (Let’s Play)

Was bisher geschah…

Auf der Suche nach unserer Schwester Irina haben wir die Unterstützung von David und seinem Königreich erhalten, da unsere Eltern scheinbar berühmte und wichtige Wissenschaftler sind.
Mit Blocter begaben wir uns in die Gaslin-Höhlen, wo wir einige Kampftutorials durchlaufen haben – und hier war The Last Remnant auch das erste Spiel, das mich in einem Tutorial schon jämmerlich hat Game Over gehen lassen. Verspricht sehr lustig zu werden… 😀

Zum Game Over wurde der letzte Part dann beendet und ich wollte alles bis zu der Stelle nachstellen, merkte jedoch schnell, dass die Tutorials nicht gescripted sind, ich neue Tutorials angezeigt bekommen und auch neue Items erhalten habe.
Aus dem Grund starten wir in dieser Folge erneut vom Beginn der Höhle und versuchen, die entführten Frauen zu retten.

Wer hat die Frauen entführt? Finden wir womöglich Irina unter ihnen?
Viel Spaß bei einer neuen Folge von The Last Remnant! 🙂
Video Rating: / 5

Etienne Klein, l’Atome au pied du mur

Etienne Klein, l’Atome au pied du mur

Une heure d’entretien radiophonique : L’Atome au pied du mur, ou la vulgarisation scientifique dans sa robe de divertissement, avec le physicien des particules Etienne Klein ; sur radio Aligre FM, Paris ; émission EPECTASE, les Sciences et l’Imaginaire.
Video Rating: / 5

https://www.youtube.com/yannicksayer. Ce cours de Chimie d’atomistique de 2de est dédié à la structure de l’atome et la modélisation du nuage électronique sous forme d’orbites autour du noyau, nommée : les couches. Dans ce cours, l’exemple porte sur le modèle des orbitales de la répartition des électrons avec l’écriture des différentes couches électroniques (K) avec l’hydrogène et l’hélium, (L) avec le lithium, le béryllium, le bore, le carbone, l’azote, l’oxygène, le néon, et le début de (M) avec le sodium en tenant compte de la saturation en électron sur chacune des couches. pour plus d’information, je vous invite à suivre mes cours sur http://www.hotosting.com/yannicksayer/ . Bien que cours soit dédié aux classes de lycée, il est accessible dès la 3ème et constitue un support de révision ou de soutien scolaire pour les classes de première, terminale voir première année universitaire.

12 Species of Aliens

Do aliens exist? Are there really cat aliens that used to be worshipped by Egyptians or huge Sasquatch aliens roaming around

Subscribe to American Eye http://goo.gl/GBphkv

6. The Sasquatch Aliens
These large humanoid aliens have been known to live in forests where they search food like roots, nuts and berries. They have managed to avoid human contact for the most part due to their heightened senses. They have human like faces but with the bodies of harry primates and can reaches the height of 6 to 9 feet. The Sasquatch have remained in peace with humans and will only attack in self defense or if they believe they will be uncovered.These creatures have the ability to cloak themselves and become invisible to avoid human contact. Due to genetic mutation experiments with humans, other types of Sasquatch aliens and human hybrids have been created in bases in Area 51. Not knowing what to do with these large primates, the government released them in isolated areas in Russia during the cold war, hoping to see if they would attack or strike fear in the Russian population.

5. The Moon-Eyes
This species of aliens live on our very own moon and have been peaceful with humans since we made contact with them. They have pale blue skin which are extremely sensitive to light and their eye sockets stick out of their head. It’s possible that they are the same type of aliens we met during the moon landing according to John Lear. These being can reach heights of 7-8 feet tall and are encountered mostly in deep caves. They are somewhat nomadic and tend to travel wherever they can find food.

4. Mothmen
Mothmen are extremely intelligent species and possess moth like wings that allow them to fly long distances. The ones who have seen them have described them as very cunning and aggressive to anything they come in contact with. The first ones to have reportedly seen this alien are from point pleasant, West Virginia in November 1966. A newspaper was actually published, sayin “couple sees Man-Sized Bird… Creature… Something. The story was spread around the entire country. It takes a striking resemblance to what we perceive as the image of Satan.. A 12 foot statue was was built of this creature in the small city of point pleasant dedicated to the sighting. When people claim to have seen a devil or demon, it’s very possible that it was actually the species of alien, known as the Mothman.

3. The Greys
These are the most common alien spotted by humans in the United States. The greys have performed so many genetic mutations to themselves to the point where they can no longer reproduce and rely on a form of cloning to stay in existence. Humans had made a deal with these aliens, when they had landed on earth. We agreed to share our genetics in exchange for advances in technology. The contribution of our genetics now allows them to reproduce and they now look slightly more like us. In result, a new species of alien, human hybrids now exist on a different planet close to theirs. Most abductions had to do with this agreement as well. Several employees at Area 51 are in fact grey aliens who help our government advance their flying aircraft technology and is chosen location to where the cloning projects for their species takes place. Some experiments from the greys have resulted in bizarre alien creatures with long legs, like in this photo. Looks like this one might have escaped.

2. The Pleiadians
The Pleiadians are described as a beautiful species similar to humans with Nordic qualities and are responsible for colonizing several planets. They have made superior advancements in exploration. When this species was invaded by the Reptilians, they quickly developed life elsewhere but are still in a constant struggle for control of the constellation of Lyra. The Pleiadians have the power to teleport. Some believe the pleiadians are the inspiration for the Gods of the Vikings like Odin and Thor. They are an easygoing species and can be easily reached by telepathic and psychic communications. Or maybe not so easy if you put it that way.

1. Sirian Hybrids
These aliens are extremely evolved and are 10’s of thousands of years more advanced than us. They currently reside in the sirius star solar system, which is one of the brightest stars in the universe but have made contact with humans in the past. The aliens depicted in the movie avatar are reportedly share a resemblance very similar to the Sirian Hybrids. They have a bluish colored skin, about our height but slightly taller, very muscular and have advanced eye hand coordination. Their society is much like how we hope our to be someday, specializing in architecture, clean fuel sources, teleporting and symmetric geometry. Mastering in using solar power for every form of transportation and energy, their planet, is remarkably clean and they value a high standard of living. They helped humans build the pyramids and will most likely be involved in advancements our future technology

Girl Abduction By UFO Aliens Filmed For The First Time In Human History

We don’t make promises we cannot fulfill. As many of you asked. Actual footage from inside of Alien Spaceship is coming early January 2017. And it will be the most incredible thing you have even seen. Scientists asked us 1 month time to study it before it will be publicly aired and they shall get it.
Bridget Nielsen, Aluna Verse, Lucy Liu, Kesha, Coco Austin & hundreds women came up with lunatic alien abduction story. After seeing video the story doesn’t appear lunatic
4.00 PM November 24, 2016 Central California – UFO Spotted Over Northern CA Moving From Nevada
4.15 PM – 12 Feet (4 M) Gray alien spotted by Linda security camera near Sacramento. She called 911
4.30 PM – Local Sheriff deputy (note his is 6 Feet tall) interrupted his Thanksgiving & stopped by & found nothing. And, after seeing tape, said it was the weirdest trespassing prank.
6.00 PM – Nearby camper started to film strange lights in the wooded area, which he first mistook for the Moon
6.15 PM Once he came closer he realized that object is anything but a Moon
6.30 PM – UFO lowered in the same area. Linda took her iPhone and went to take a closer look
6.45 PM – Linda found herself sitting on 8 Feet (3 M) fence being sucked into UFO vortex on top of her
6.50 PM – Linda was about 100 Feet (30 M) in the air. Aliens abducted the girl & it was caught on security camera
1.00 AM November 25 Girl found unharmed but with a strange marks 500 miles away in Nevada
Linda (name changed per girl request) recorded on her iPhone everything that happened to her inside UFO
What we saw there was beyond incredible
November 28, 2016 Experts confirmed that footage is authentic no CGI. We will air it next month

Coordinate 1: 32 30.7651 S, 159 02.3935 W
Coordinate 2: 31 41.7236 N, 58 05.5429 W
Other ocean UFO video: https://www.youtube.com/watch?v=4hQ-rtEEAH4
Secureteam10 is your source for reporting the best in new UFO sighting news, info on the government coverup, and the strange activity happening on and off of our planet. Email us YOUR footage and help us continue the good fight for disclosure!
➨E-mail me with your ideas & footage: TheSecureteam@gmail.com
➨Get Your Secureteam Shirt Here! http://secureteam.spreadshirt.com
➨Twitter: https://twitter.com/SecureTeam10
➨Facebook: https://www.facebook.com/Secureteam10

Music: Spellbound by Kevin Macleod

ALL footage used is either done under the express permission of the original owner, or is public domain and falls under rules of Fair Use. We are making such material available for the purposes of criticism, comment, review and news reporting which constitute the ‚fair use‘ of any such copyrighted material as provided for in section 107 of the US Copyright Law. Not withstanding the provisions of sections 106 and 106A, the fair use of a copyrighted work for purposes such as criticism, comment, review and news reporting is not an infringement of copyright.

4. Bewusstseinssymposium Davos 2015 – Interview 1v4 Armin Risi – Philosoph und Sachbuchautor

Angesichts der globalen Krisen wird der Ruf, dass ein grundlegender Bewusstseinswandel erforderlich ist, immer lauter. Wie Albert Einstein so treffend sagte: „Probleme kann man nicht mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“ In den Wissenschaften und auch in der Medizin sind deshalb neue, komplementäre Denkansätze erforderlich: ein ganzheitliches Menschenbild, das Körper, Geist und Seele mit einbezieht. Was ist der Mensch? Wie ist er entstanden? Wie sind die Menschen – wir! – mit dem Kosmos verbunden? Was können wir von den alten spirituellen und schamanischen Traditionen lernen? Was sagen die Erkenntnisse der heutigen holistischen Wissenschaft? Welche neuen Wege zu Gesundheit, zu innerer Balance, zu Selbsterkenntnis eröffnen sich hier?

Auch am Bewusstseinssymposium 2015 in Davos sind wieder namhafte Referentinnen und Referenten anwesend, die uns diese pionierhaften Themen in Vorträgen und Workshops fundiert, umfassend und praxisnah näherbringen, auch mit Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen.

Mitwirkende:
Ladina Kindschi, dipl. Tanz- und Ausdruckstherapeutin RMT, dipl. Hatha Yogalehrerin. Ihr wichtigstes Anliegen ist es, die Menschen zurück in ihr eigenes Herz zu führen und sie die Grossartigkeit ihres inneren Wesens erfahren zu lassen. Im Jahr 1998 hat sie ihre Schule, das Star Fire Moun- tain College Davos, gegründet. www.starfire-college.ch

Bea Ender, Organisation und Prozessbegleitung im Star Fire Mountain College, medizinische Beraterin, schamanisch Praktizierende, Hebamme, Ritualgestalterin. Sie bietet Einzelarbeit, spirituelle Hausreinigungen und Ritualarbeit an. www.starfire-college.ch

Daniela Rupp, nach dem Studium indischer, japanischer, chinesischer und tibetischer Heilmethoden seit 23 Jahren schamanisch Praktizierende aus Leidenschaft und Überzeugung. Lehrbeauftragte der Foundation for Shamanic studies (FSS). Neben Einzelsitzungen leitet sie Seminare, spirituelle Hausreinigungen, Rituale zu Taufe, Hochzeit, Abschied und verschiedene Übergangsrituale. www.dreiweltentanz.ch

Dr. Thomas G. Peter ist Zahnarzt, Heiler und Klangtherapeut (Voice- healer). Er geht seit über 35 Jahren den Weg des spirituellen, mystischen Erlebens. Seine Erfahrung beruht auf den ewig gültigen Wahrheiten das alten und doch ewig neuen Wissens der Kabbalah des Lichtes, der geistigen hohen Ägyptischen Alchemie, der Östlichen Traditionen und des Christentums. www.heartflute.ch

Armin Risi, geb.1962, Philosoph und Sachbuchautor, lebte als Mönch für achtzehn Jahre in vedischen Klöstern in Europa und Indien; Studium der Sanskrit-Schriften und der westlichen und östlichen Mysterientraditi- onen; seit 1998 freischaffender Schriftsteller, Referent und spiritueller Berater; ist Autor von drei Gedichtbänden und neun Grundlagenwerken zum aktuellen Paradigmenwechsel. www.armin-risi.ch

Klaus Pleyer, Diplomtrainer, heute als Direktor an der Hochgebirgsklinik Davos tätig. Von 1982 bis 1993 im Hochleistungsport als Trainer verschie- dener Skilanglaufnationalmannschaften im Einsatz. Er verknüpfte seine Erfahrungen aus dem Spitzensport mit dem Rehabilitationssport zu einem ganzheitlichen, bewussten Bewegungsstil. klaus.pleyer@hgk.ch
Video Rating: / 5